Neuigkeiten und Veranstaltungen

Kollektivist*in gesucht im Laden Literatur&Politik

Wir suchen: Für unser Kollektiv der Buchhandlung im Schanzenviertel am Schulterblatt in Hamburg ab dem 1.9. 2018 ein neues, gleichberechtigtes Mitglied in 4-Tage-Vollzeit ( 34,5 Std.). Perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind keine Einstellungsvoraussetzungen. …
mehr

So. 10.6. | Fußball-Lesung mit Irene Margil

Wir möchten Euch herzlich zu unserer Lesung mit Irene Margil einladen! Sie wird lesen aus: Die Fußball-Elfen (vierbändige Reihe um eine Mädchenfußballmannschaft, für Kinder ab 7 Jahren) Die Fußball-Haie (achtbändige Fußballabenteuerreihe für Kinder ab 8 Jahren) Wir freuen …
mehr

Kinderbuch und Pädagogik: Buchhändler*in in Teilzeit gesucht

Der Kinderbuchladen im Schanzenviertel Hamburg sucht eine*n Buchhändler*in in Teilzeit als Krankheitsvertretung für den Zeitraum 01.06.2018-30.01.2019. Wir freuen uns auf formlose Bewerbungen per Mail, von Menschen, die eine Ausbildung im Buchhandel oder jahrelang Erfahrung im Buchhandel …
mehr

Lesung: 30.5. | 20 Uhr | Ulrike Heider: Keine Ruhe nach dem Sturm

Für den 30.5. haben wir Ulrike Heider eingeladen, um aus ihrem Buch „Keine Ruhe nach dem Sturm“ zu lesen. In ihrem Buch hat die Autorin der 68er-Generation persönliche Geschichte als Zeitgeschichte geschrieben. Nach einem zornigen Blick …
mehr

»Riot - Was war da los in Hamburg. Theorie und Praxis der kollektiven Aktion«

Karl-Heinz Dellwo / Achim Szepanski / J. Paul Weiler: RIOT - WAS WAR DA LOS IN HAMBURG?  THEORIE UND PRAXIS DER KOLLEKTIVEN AKTION Mittwoch 25. April Beginn: 20 Uhr Einlass: 19:45 Uhr Buchhandlung im Schanzenviertel Schulterblatt 55 Vorwort Die vielfältigen Formen von …
mehr