Kollektivist*in gesucht! Literatur & Politik

Wir bieten: Einheitslohn, lange Diskussionsabende, hohe Ansprüche, freie Getränke, Geschäftsführung, Gesellschafter*in, kollektives Arbeiten, schöne Bücher, geilen Laden, Urlaub, unbezahlte Zusatzarbeit, Lesungen, Büchertische, blanke Nerven, Ballermann vor der Tür, ein zusätzlich laufendes Großprojekt, Spitzenhumor, nette Kolleg*innen, feministische Solidarität, eine von sechs Meinungen zu allem.

Wir suchen: Für unser Kollektiv der Buchhandlung im Schanzenviertel am Schulterblatt in Hamburg ein neues, gleichberechtigtes Mitglied in
4-Tage-Vollzeit (34,5 Std.) zum 01.06.19. Perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind keine Einstellungsvoraussetzungen. Wichtig sind uns das Interesse an Literatur auch jenseits großer Verlage, der Wille zum kollektiven Arbeiten, sowie undogmatische linke Ansichten.

Mehr über unser Kollektiv unter:
www.schanzenbuch.com
Kontakt: info@schanzenbuch.com
Buchhandlung im Schanzenviertel GmbH
Schulterblatt 55 • 20357 Hamburg